Franz - Brötchen


Franz - Brötchen

Auf Lager

2,25
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


 Franzbrötchen  

Franzbrötchen ist eine Hamburger Spezialität. Croissantteig mit viel Zimt-Zucker. Mehr nicht. Keine Füllung. Der Name Franz - Brötchen bezieht sich etwa nicht auf den männlichen Vornamen FRANZ, sondern eher auf die Franzosen. Als diese unter Napoleon in Hamburg einmaschierten, brachten die französischen Bäcker die das Herr versorgten, das Croissant mit. Die Geburtsstunde des Franzbrötchens war der misslungene Versuch der Hamburger Bäcker dieses neue Croissant nachzubacken. Als dieses nicht so gelingen wollte, besannte man sich, und als Hafenstadt wo mit viel Gewürzen gehandelt wurde, konnte man sich das leisten, auf das Zimt um den Geschmack der nicht so gut gelungenen Croissant zu verfeinern. Und so entstand das Franzosen-Brot= Frnazbrötchen. Den Zimt übrigens brachten die Griechen mit dem Alexander dem Großen nach Europa.

Netto-Gewicht pro Stück: ca. 125g

ZUTATEN: WEIZENMEHL, Wasser, 17% BUTTER, Zucker, Aprikosenkerne (AT: Marillenkerne), Hefe, Speisesalz, VOLLMILCHPULVER, Invertzuckersirup, VOLLEIPULVER, Zimt, EIWEIßPULVER, Stärken: WEIZEN, Kartoffel; WEIZENEIWEIß, Dextrose, GERSTENMALZMEHL, Verdickungsmittel: Xanthan, Traganth, Natriumalginat; Säuerungsmittel: Calciumcitrat, Zitronensäure; Mehlbehandlungsmittel: Ascorbinsäure, Amylase, Xylanase. 28% Persipan-, Zucker-, Zimtfüllung

Allergene:           MILCH, GLUTEN, SOJA, SCHALENFRÜCHTE

In unserer Backstube wird mit MILCH, SOJA, GLUTEN, SCHALENFRÜCHTEN, SESAM, SENF, ERDNÜSSEN gearbeitet. Daher können Spuren dieser Rohrstoffe in unserem Gebäck vorhanden sein.

Deklarationen:   KAKAOHALTIGE FETTGLASUR

Nährwertangaben:

Nährwerte

Pro 100g

Brennwert

 1420 kJ /  339 kcal

Fett

  • davon ungesättigte Fettsäuren

  21,9 g

  15,3g

Kohlenhydraten

  • davon Zucker

 30,2 g

 19,1 g

Salz

1 g

Eiweiß

5 g

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gebäck, Feingebäck, Startseite